Mobilität im Alter



Mobilität wird in unserer Gesellschaft gross geschrieben. Natürlich möchte man dann auch im Alter weiterhin mobil sein. Man möchte weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben und sich seine Selbständigkeit bewahren. Dazu gehört, in seiner eigenen Wohnung wohnen zu bleiben, Freunde oder Verwandte zu besuchen, selber einzukaufen, Spaziergänge, Ausflüge oder vielleicht sogar grössere Reisen unternehmen zu können. Dies trägt enorm zur Zufriedenheit und zur Lebensqualität im dritten Lebensabschnitt bei.Wenn man Glück hat, behält man sich die Beweglichkeit bis ins hohe Alter bei und kann damit auch unabhängig bleiben. Es braucht allerdings nicht viel, dass man nicht mehr so mobil ist, wie man es sich wünscht. Die Mobilität kann temporär nach einer Operation oder durch eine Verletzung eingeschränkt sein. Sie kann aber auch dauerhaft beeinträchtigt sein, sei es durch eine Krankheit, Gelenkbeschwerden oder eine Gehbehinderung.


Fitnessgeräte für Senioren

Dem können Sie vorbeugen, indem Sie aktiv bleibt und sich bewegen. Dazu können Sie Spaziergänge unternehmen oder – wenn Ihnen das weniger zusagt oder nicht möglich ist – zuhause ein regelmässiges Training absolvieren. Mit Fitnessgeräten für Senioren können gezielt Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht trainiert werden. Dafür eignen sich Gymnastikbälle, Pedal-Trainer oder Handtrainer besonders. So bleiben Sie fit und können sich weiterhin sicher bewegen und mobil bleiben.


Gehhilfen für mehr Mobilität

Falls Sie trotz allem nicht mehr gut gehen können, ist dies aber kein Grund zu verzagen und Ihre Mobilität komplett aufzugeben. Denn heute gibt es viele Mittel, die es einem ermöglichen, trotz Beeinträchtigung mobil zu bleiben. Gehhilfen bieten Sicherheit, wenn einem das Gehen Schwierigkeiten bereitet. Sei es in Form eines Gehstocks oder eines Rollators. Ein Gehstock ist eine sehr handliche und leichte Unterstützung für unterwegs. Mit einem Rollator muss man nicht mehr auf Spaziergänge verzichten und kann sogar alleine einkaufen gehen. Ein Gehgestell bietet vor allem kurz nach der Operation Sicherheit und eignet sich zur Rehabilitation. Ein Rollstuhl ermöglicht es auch stark gehbehinderten Personen, sich weiterhin fortzubewegen.


Fit60Plus Gehhilfen
Fit60Plus Gehhilfen

Elektromobile für maximale Mobilität

Bei einer stärkeren Gehbehinderung oder wenn einem schlicht die Kraft und die Ausdauer für längere Ausflüge fehlen, bietet sich ein Elektromobil für Senioren an. Diese Fahrzeuge verfügen über einen Elektromotor und einen bequemen Sitz und erlauben damit maximale Mobilität und Eigenständigkeit. Elektromobile für Senioren bieten zudem die Möglichkeit, Waren zu transportieren, womit sie sich ausgezeichnet zum Einkaufen eignen. Ein Führerschein ist für so ein Elektromobil nicht nötig.


Duschhilfen, Badehilfen und Toilettenhilfen

Nicht zuletzt möchte man auch bei der Körperhygiene selbständig bleiben und nicht auf die Hilfe anderer angewiesen sein. Dafür bieten wir Duschhilfen, Badehilfen und Toilettenhilfen für zuhause an, die Ihnen ein sicheres und eigenständiges Waschen ermöglichen.

Mit unseren Fitnessgeräten und Hilfsmitteln bleiben Sie fit, unabhängig und mobil. Falls Sie nicht wissen, welchen Fitnessartikel Sie sich anschaffen sollen oder welches Hilfsmittel für Sie geeignet ist, beraten wir Sie auch gerne. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Sport und Gesundheit.